Viersen Prinzenproklamation

Schon am Eingang wurde ich sehr nett empfangen ... Hermann Josef Krahwinkel und einige nette Herren, die ich nur vom Sehen kannte, luden mich zu einem Bitburger ein ...

Im Saal sang man:  Tulpen aus Amsterdam ...

In den hinteren Reihen waren einige Damen, die mich baten: "machen Sie doch bitte Karnevalsstimmung ..."

Warum nicht? Dafür wurde ich ja gebucht ... und schwarze Anzüge und Kleider störten mich auch nicht wirklich ...

Bis auf ein paar Einzelfälle ... dunkel gekleidet ... mit Schal um den Hals ... schade ... ich habe einfach darüber weggesehen ...

Aber de mietste (die meisten)  sangen und hatten Spaß ... vor allen Dingen das Prinzenpaar aus Viersen (sehr hübsch und sympathisch)

Und 2 weitere Prinzenpaare aus der Gegend ... vor allen Dingen Prinz Mario (habe ich bei der Helenennacht kennengelernt)

Sie alle waren voller Begeisterung dabei ... sangen ... tanzten ... hatten Spaß in den Augen ... und das steckte mich an.

Danke an ein sehr gutes Publikum ... das trotz steifer Kleidung alles gab ...

Viersen Prinzenproklamation

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit vielen von euch am kommenden Samstag in Brüggen in der Mehrzweckhalle und dann feiern wir noch einmal so richtig ab ...

Danke an den Niederrhein ihr seid spitze !!!

Ühr Julche

Köln, 22.11.2013