Alles für ne joode Zweck ...

Die Bonner Stadtsoldaten zogen mit einem Großaufzug in der Stadthalle Bonn Bad Godesberg ein ...

Ein schönes Bild ...

Vor der Halle Grün ... Bäume ... schön für et Auge ...

Ganz viel Wasser getrunken und rein in den Saal ...

4 Lieder ging alles gut ... dann verabschiedete sich so langsam meine Stimme ...

 

Durchhalten ...  das Publikum merkte nur wenig ... sie hatten Spaß ... riesen Stimmung

1 Vers ein Refrain = Stimme fott

Alles für ne joode Zweck ...  

Ich totunglücklich ... keine Chance ...

Danke nach Bad Godesberg ihr ward spitze ...

Sorry, dass mich die Bäum aus dem Tritt gebracht haben ... .

 

Draußen mein Notfallset ausgepackt ...

1 Stunde später bei Unger Uns ...

Aber das ist eine neue Geschichte!

 

Ihr lest von mir  ...  

Ühr Julche

Köln, 12.01.2014