Inhaltsverzeichnis:

 

Lasagne

für 4 Personen

Zutaten

250 g grüne oder gelbe Teigplatten (ohne vorkochen)
500 g gemischtes Hackfleisch (1/2 Schwein, 1/2 Rind)
1 kleine Dose geschälte Tomaten
1 kleine Dose Tomatenmark
250 g frische Champignons oder 3 Dosen
2 Becher süße Sahne
1 Bund frische Petersilie
500 g geriebenen Käse (alter Holländer, Emmentaler, Parmesan)
Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauch, Zwiebeln, Oregano oder
Thymian, Mehl und flüssig Madaira


Zubereitung

1. Gehacktes braten, unter Zugabe von gewürfelten Zwiebeln,
Tomatenmark, Pfeffer, Salz, Paprika, Knoblauch, Oregano oder
Thymian, kleine Dose geschälte Tomaten (Flüssigkeit abgießen),
Schuß Madaira, dazugeben.


In der Pfanne lassen bis die anderen Zubereitungen fertig sind.


2. Ca. 3 Zwiebeln würfeln und in Fett dünsten, geschnittene Champignons
dazugeben und weiter dünsten lassen, Mehl ca. 3 gehäufte Esslöffel, dann
mit süßer Sahne (2 Becher) – es soll eine dickflüssige Masse ergeben-
auffüllen und noch mit Pfeffer und Salz würzen und frische Petersilie
daruntergeben.

Nun nehme man eine reichlich große Form, auch Bräter etc. ausfetten, eine Lage
Teigplatten ausbreiten, gebratenes Gehacktes (die Hälfte des Pfanneninhaltes)
darauflegen, reichlich geriebenen Käse (alle 3 Sorten mischen) darüberstreuen, wieder mit
Teigplatten abdecken, darauf die Champignons streichen, Teigplatten darübergeben und den
ganzen Vorgang nochmals wiederholen.

Als letzte Schicht die Champignons, den übrigen Käse darübergeben und ab in den
vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad etwa 40 Min. backen, bis die obere Schicht goldbraun wird.

Danke für dieses wahnsinns Rezept an Günter
aus Niederaussem ...

Köln, 04.01.2012