Inhaltsverzeichnis:

 

Quer dursch de Jade

Auch wenn ich gerne Süssigkeiten esse ... jetzt nach dem ganzen ungesunden Krom während der Karnevalszick ... habe ich ein leckeres und gesundes Rezept vun de Oma für üch ...

Man braucht:
1 Kohlrabi
1 Möhre
1 Petersilienwurzel
100 g grüne Bohnen
1/4 Knollensellerie
50 g Zuckererbsenschotten
50 g frische junge Erbsen
2 EL Butter
1 l Gemüsebrühe
Kräutersalz
weißer Pfeffer aus der Mühle
2 El Petersilie, fein gehackt
2 El Schnittlauch, in feine Ringe geschnitten


Das Gemüse putzen und in feine Streifen schneiden. Zuckerschotten und Erbsen unter kaltem Wasser abwaschen und gut abtropfen lassen.

Die Butter in einem Topf schmelzen und darin alles Gemüse andünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen, salzen und pfeffern.

Etwas 20 Minuten leise köcheln lassen. Zum Servieren mit Petersilie und Schnittlauch bestreuen.


Lot et üch schmecke


ühr Julche

Köln, 04.01.2012